Neuigkeiten Breitbandausbau in Baar

Breitbandausbau Markterkundung Bild

 

  

 

Breitbandausbau Gemeinde Baar

 

Auswahlentscheidung zum technischen Breitbandausbau / Vergabe

 

Die Gemeinde Baar (Schwaben) hat im Rahmen des Breitbandförderprogrammes des Freistaats Bayern ein Markterkundungs- und Auswahlverfahren zur Breitbandversorgung durchgeführt. Im Markterkundungsverfahren wurde auf Nachfrage der Verwaltung von Seiten der Netzbetreiber ein eigenwirtschaftlicher Ausbau der Breitbandversorgung für die nächsten Jahre ausgeschlossen.

 

In Zusammenarbeit mit Herrn Wöcherl vom Planungsbüro Breitbandberatung Bayern wurden somit die auszubauenden Gebiete in Lose aufgeteilt und das Auswahlverfahren (Breitbandausbau mit finanzieller Beteiligung der Gemeinde) gestartet.

 

Die vorgelegten Angebote wurden vom Planungsbüro Breitbandberatung Bayern geprüft und nach den definierten Kriterien des Breitbandförderprogramms bewertet. Aus der Bewertung ging das Angebot der Firma DSLmobil GmbH als das wirtschaftlichste Angebot hervor.

 

Nach Auftragsvergabe wurde mit der Firma ein Kooperationsvertrag geschlossen, dem die Bundesnetzagentur zustimmen muss. Ebenso wurde ein Förderantrag gemäß Breitbandrichtlinie gestellt. Voraussichtlicher Baubeginn wird in der Jahresmitte 2016, endgültige Fertigstellung dann 2018 sein.

drucken nach oben