Aktuelle Stellenangebote

1 Ausbildungsplatz zur Verwaltungswirtin bzw. zum Verwaltungswirt im Beamtenverhältnis der zweiten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst
und
1 flexible Reinigungkraft m/w/d

Die Verwaltungsgemeinschaft Pöttmes besetzt zum 01. September 2020 einen Ausbildungsplatz zur Verwaltungswirtin bzw. zum Verwaltungswirt im Beamtenverhältnis der zweiten Qualifikationsebene der Fachlaufbahn Verwaltung und Finanzen fachlicher Schwerpunkt nichttechnischer Verwaltungsdienst.

Rathaus Pöttmes

 

 

 

Sie beschäftigen sich gerne mit rechtlichen und wirtschaftlichen Zusammenhängen? Sie arbeiten gerne mit Menschen zusammen und haben Interesse daran, einen abwechslungsreichen Beruf zu ergreifen?

 

 

 

 

Welche Voraussetzungen benötigen Sie?

  • bis zur Einstellung einen Realschul- oder qualifizierenden Mittelschulabschluss bzw. eine gleichwertige Schulbildung (z.B. Wirtschaftsschulabschluss)
  • erfolgreiche Teilnahme an der Auswahlprüfung des Bayerischen Landespersonalausschusses
  • deutsche oder andere EU-Staatsangehörigkeit

 

Sie sollten darüber hinaus über ein gutes Allgemeinwissen und die Fähigkeit zum selbständigen, engagierten und verantwortungsbewussten Arbeiten verfügen, sowie Kontaktfreudigkeit, Teamfähigkeit und eine schnelle Auffassungsgabe mitbringen.

 

Was bieten wir Ihnen?

 

Wir bieten Ihnen eine Ausbildung mit vielfältigen und verantwortungsvollen Aufgaben. Je nach Einsatzstelle kümmern Sie sich um Bürgerfragen, bearbeiten Anträge und wickeln den Zahlungsverkehr ab.

Der praktische Teil der zweijährigen Ausbildung findet in den verschiedenen Sachgebieten der Verwaltungsgemeinschaft Pöttmes statt. Die theoretische Ausbildung erfolgt im Blockmodell an der Bayerischen Verwaltungsschule.

 

Wo können Sie sich bewerben?

 

Zunächst genügt es, die Zulassung zur Auswahlprüfung des Bayerischen Landespersonalausschusses zu beantragen. Dies kann im Zeitraum vom 01.02.2019 – 08.05.2019 entweder online unter www.lpa.bayern.de oder unter Einreichung von Bewerbungsunterlagen direkt bei der Verwaltungsgemeinschaft Pöttmes, Personalamt, Marktplatz 18, 86554 Pöttmes, erfolgen.

 

Die Auswahlprüfung wird vom Bayerischen Landespersonalausschuss durchgeführt und findet am 08.07.2019 statt.

 

Die Verwaltungsgemeinschaft Pöttmes fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Für weitere Informationen steht Ihnen der Leiter der Geschäftsstelle Stefan Hummel (Telefon 08253/9998-13 bzw. E-Mail hummel.stefan@vg-poettmes.de ) gerne zur Verfügung.

 


 

44 fleißige Hände putzen Tag für Tag die gemeindlichen Gebäude auf Hochglanz.

Trotz niedrigem Krankenstand lassen sich Personalausfälle auch bei uns nicht vermeiden.

Das Reinigungsteam des Marktes Pöttmes braucht deshalb Verstärkung.

 

Gesucht wird zum Einsatz in mehreren gemeindlichen Gebäuden

 

1 flexible Reinigungkraft m/w/d

in Teilzeit sozialversicherungsfrei auf Minijob-Basis als kurzfristig Beschäftigte/r

als Urlaubs- und Krankheitsvertretung

 

Einsatzorte: Grund- und Mittelschule Pöttmes,

Kinderhäuser Klapperstorch Pöttmes und Wurzelkinder Handzell

 

Die Einstellung erfolgt zeitnah zum kurzfristigen Einsatz auf Abruf als Vertretung für das Stammpersonal. Die Arbeitszeit ist nachmittags in der Schule im Bedarfsfall von Montag bis Freitag ca. von 13.00 bis 16.30 Uhr und in den Kindergärten ca. ab 16.00 Uhr. Der tarifliche Stundenlohn liegt ab April 2019 bei 11,22 Euro. Eine spätere Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis kann in Aussicht gestellt werden.

 

Wir freuen uns auf zuverlässige motivierte Bewerber/innen mit guter körperlicher Verfassung, die gewissenhaft, zügig und selbständig arbeiten und gerne eine abwechslungsreiche Aufgabe übernehmen möchten. Sie bekommen selbstverständlich eine gute Einarbeitung in allen Häusern zusammen mit den Stammkräften. Weil sich die Dienststellen an verschiedenen Orten befinden, sollten Sie mobil sein.

 

Interessierte Bewerber/innen können sich bis spätestens 04.04.2019 im Personalbüro im Rathaus Pöttmes, Marktplatz 18, 86554 Pöttmes, (Tel. 08253/9998-17 Mo.-Do.) einen Personalfragebogen abholen oder gleich direkt eine Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an den Markt Pöttmes, Personalstelle, Marktplatz 18, 86554 Pöttmes richten.

 

Wer sich vorab über die genauen Details dieser Tätigkeit informieren möchte, der melde sich bitte direkt bei der Schulhausmeisterin Anna Liseck unter Telefon 08253/99799-11 wochentags zwischen 11.30 und 12.00 Uhr und bei den Kinderhausleitungen unter 08253/1568 (Wurzelkinder) und 08253/5913078 (Klapperstorch).

 

 

drucken nach oben